Strategisches & Change-Management

Innovations- und Wissensmanagement

Innovationen sind eine bedeutende Messgröße für die Erneuerungsfähigkeit von Unternehmen und damit der Schlüssel für die Erschließung von Wachstumspotentialen und nachhaltiger Sicherung des Unternehmenserfolgs.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei ein systematisches Innovationsmanagement aufzubauen und zu etablieren.

Dabei legen wir großen Wert darauf, dass aus gelegentlichen Technologie- und Innovationsworkshops ein nachhaltiger Prozess entwickelt wird, der eine bedarfsgerechte Innovationskultur im Unternehmen fordert und fördert.

Strategie- und Portfolioworkshops

Die klare, verständliche Ausrichtung eines Unternehmens ist wesentliche Basis, um bei der zunehmenden Komplexität und Veränderungsgeschwindigkeit in der Automobilindustrie zielführende Entscheidungen für den nachhaltigen Erfolg zu treffen.

Wir unterstützen unsere Kunden eine auf Branchen-, Technologie und Umfelddaten abgestimmte Unternehmens- und/oder Geschäftsbereichsstrategie, eine daraus resultierende Geschäftsfeldplanung und ein systematisches, kontinuierliches und nachhaltiges Veränderungsmanagement professionell aufzubauen und zu etablieren.

Dabei erarbeiten wir gemeinsam mit dem Kunden und/oder evaluieren Technologie-Roadmaps, definieren mögliche Produkt- und Markt-/Kundenerweiterungen und unterstützen dann in der weiteren Umsetzung.

Führungs- und Fachkräfte Coaching

Der globale Wettbewerbsdruck verlangt von Unternehmen ihre Entwicklungsproduktivität kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern und alle möglichen Effizienzpotentiale auszuschöpfen. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind hierbei Kompetenz, Motivation und engagierte Mitarbeit der Fach- und Führungskräfte eines Unternehmens.

Wir unterstützen unsere Kunden eine gezielte und nachhaltige Personal- und damit Effizienzstrategie aufzubauen und zu etablieren u.a. die Potenziale der Mitarbeiter zu erkennen und sie gezielt durch geeignete Ansätze und Maßnahmen konsequent weiterzuentwickeln.

Konsequentes „Frontloading

Innovationen sind kein „Selbstzweck“ sondern Teil einer konsequenten Unternehmensstrategie sowie der damit verbundenen Portfolioausrichtung und Markterschließung.

Bis zu 80% aller Kosten eines Projektes/ Produktes werden „im linken Ast“ des Entwicklungsprozesses bereits während der Konzeptphase und Projektdefinition bestimmt.

Eine deutliche Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Bereich Innovationen, Portfolioausrichtung und Unternehmensstrategie bringt deshalb einen großen Unternehmensbeitrag, oft verbunden mit zweistelligem Mengenzuwachs.

Hier waren und sind wir in der optimalen Ausrichtung von Vorentwicklungsbereichen und -projekten für verschiedene Unternehmen sehr erfolgreich tätig. Unser Anspruch ist hierbei die für den jeweiligen Kunden sinnvolle Organisation und Ausrichtung des Produktportfolios zu definieren und umzusetzen.

Menü